Hallertauer Zeitung 21.02.2018

Portal für die Hallertau

Mit WhatHapps werden Veranstaltungen der Region präsentiert

Mainburg. Es gibt ein neues Internetportal für den PC oder als App in der Hallertau nicht nur für Leute, die eine Veranstaltung suchen, sondern auch für alle, die eine Veranstaltung ankündigen wollen:

WhatHapps.

Anbieter aus dem Bereich Tourismus können ebenso einstellen Wie Kommunen, Vereine, Geschäfte oder Kreative. Egal ob Ausstellung, Festival oder Markt, das Portal steht umfangreich und kostenlos zur Verfügung.

Die Stadt Geisenfeld und der Markt Au sind mit im Boot und platzierten den Link auf WhatHapps bereits auf der eigenen Seite.
Ebenso der TSV Mainburg, die Pfarreien in Mainburg, das LSK-Theater, der Dellnhauser Dorfverein, der Gewerbeverband Au und einige Weitere stellen ihre Veranstaltungen bereits ein.

Die Nutzer können in einem selbst gewählten Umkreis über die Landkreisgrenzen hinaus nach Kategorien und Datum suchen. Veranstaltungen können dann in den eigenen Kalender hinzugefügt und in den sozialen Medien geteilt werden.
Für das Veranstaltungsportal verantwortlich zeichnet der Mainburger Winfried Stark. Auch die Technik für die neue App komint aus der Hopfenstadt, nämlich von der Firma IT Belhane.

Teile das mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.